Cornelia Böhm – Stadt Friedberg

Cornellia Böhm: Stadträtin, Pflegerin für Bildung und Familie der Stadt Friedberg

Cornelia Böhm – Stadt Friedberg

    Ich bin verheiratet. Freiwillig. Glücklich. Respektiert. Na, das sollte ja wohl bei allen gleich sein, das ist doch wohl selbstverständlich. Na, komm, einmal Augen zu und durch. Große Party, große Emotionen, Familie, Freunde… Nein, es ist eben nicht selbstverständlich. Nicht im Jahr 2020. Nicht überall auf der Welt. Nicht mit Corona. Umso schöner ist es,…

    Ich bin verheiratet. Freiwillig. Glücklich. Respektiert.

    Na, das sollte ja wohl bei allen gleich sein, das ist doch wohl selbstverständlich. Na, komm, einmal Augen zu und durch. Große Party, große Emotionen, Familie, Freunde…

    Nein, es ist eben nicht selbstverständlich. Nicht im Jahr 2020. Nicht überall auf der Welt. Nicht mit Corona.

    Umso schöner ist es, dass sich trotz aller Widrigkeiten viele Paare getraut haben, Ja zueinander zu sagen. Dass trotz aller Hürden – gesellschaftlich, religiös, kulturell – die Ehe für viele Menschen nach wie vor erstrebenswert ist. So viele Feiern waren lange geplant für 2020 und mussten kurzfristig verschoben werden auf 2021 oder auf eben die Zeit nach Corona.

    Für all diejenigen, die wissen, dass es nicht immer so einfach ist, Ja zu einander zu sagen, bietet die Mariage Week wieder eine Fülle an Möglichkeiten, diese ganz besondere Zeit in einen ganz besonderen Fokus zu rücken. Sich Zeit zu nehmen, füreinander da zu sein und die Zeit gemeinsam zu erleben. Eben freiwillig. Glücklich. Respektiert.

    Cornelia Böhm